Begleitformate zu den Challenges

Kostenfreie Workshops und Fortbildungen

Um Sie als Lehrkräfte bei der Umsetzung der Challenge-Formate im Unterricht zu unterstützen, besteht die Möglichkeit, kostenfreie Impulsworkshops für Schülerinnen und Schüler oder Fortbildungsformate für Lehrkräfte zu erhalten. 

Sollten Sie Interesse an der Umsetzung eines Workshops oder einer Fortbildung bei Ihnen in der Einrichtung haben, melden Sie sich gerne per Mail unter: bitte-was@lmz-bw.de 

Bereits geplante Veranstaltungsformate finden Sie außerdem auf dieser Seite. Vielleicht ist auch da etwas für Sie dabei?  

Livetalk auf Instagram
Hass im Netz – BITTE WAS?!
01.06.2022, 18:15 – 19:00 Uhr

Livestream aus dem Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Hass und Hetze im Netz – ganz normal. Bitte was?! Im Instagram Live-Talk zeigt das Team von der Kampagne „BITTE WAS?! Kontern gegen Fake und Hass“, warum man das so nicht stehenlassen kann und was zu tun ist, um Hass entgegenzutreten und für ein besseres Miteinander einzustehen! Unterstützung gibt es von der Influencerin Elena Bulkowski (@trainhard_eatwell), die über eigene Erfahrungen und Möglichkeiten im Umgang mit Hass im Netz spricht. Der Talk wird live aus der Sonderausstellung „HASS“ im Haus der Geschichte Baden-Württemberg gesendet. Die Veranstaltung „Hass im Netz – BITTE WAS?!“ findet online als Livestream auf dem Instagram-Kanal der Kampagne „BITTE WAS?!“ (@bitte_was) statt und kann kostenlos angesehen werden. Fragen zum Thema „Hass im Netz” können direkt im Chat oder vorab an bitte-was@lmz-bw.de gestellt werden.

Workshop für Kinder und Jugendliche
Voxel Film School: Eigene Videos in Minetest produzieren für Einsteiger/-innen
07.06.2022, 10 – 13 Uhr

Online

Du magst Minecraft oder Minetest und Videos? In der Voxel Film School lernst du die Grundlagen, um eigene Machinimas zu erstellen, also kurze Videos, die komplett in einem Spiel kreiert wurden. Wir entwickeln eigene Skripte, bauen selbst Kulissen und schlüpfen vor der virtuellen Kamera in die Rolle unserer Figuren und Helden. Wir benutzen das freie Spiel Minetest und verwenden die Aufnahme- und Schneidesoftware, die bereits auf deinem PC installiert ist. 

 

Referent: Chris Binder
Teilnahme kostenlos

Workshop für Kinder und Jugendliche
Rap-Workshop: Rap-Texte schreiben und rappen
09.06.2022, 11 – 14 Uhr

Online

Einen eigenen Raptext gegen Hate schreiben und einrappen? Das kannst du in diesem Workshop. Gemeinsam mit einem professionellen Rapcoach werden dabei die fettesten Komplimente verfasst, Rapskills verbessert und Songtexte geschrieben, bei denen es vor allem um Respekt geht. 

Was ihr braucht: Es ist keine spezielle Ausstattung notwendig. Gerne können grobe Ideen für Raptexte schon im Vorfeld entwickelt werden.

 

Referent: Bryan Vit
Teilnahme kostenlos

Workshop für Kinder und Jugendliche
Voxel Film School: Eigene Videos in Minetest produzieren für Einsteiger/-innen
10.06.2022, 11 – 14 Uhr

Online

Du magst Minecraft oder Minetest und Videos? In der Voxel Film School lernst du die Grundlagen, um eigene Machinimas zu erstellen, also kurze Videos, die komplett in einem Spiel kreiert wurden. Wir entwickeln eigene Skripte, bauen selbst Kulissen und schlüpfen vor der virtuellen Kamera in die Rolle unserer Figuren und Helden. Wir benutzen das freie Spiel Minetest und verwenden die Aufnahme- und Schneidesoftware, die bereits auf deinem PC installiert ist. 

 

Referent: Chris Binder
Teilnahme kostenlos

Workshop für Kinder und Jugendliche
Rap-Workshop: Rap-Texte schreiben und rappen
14.06.2022, 11 – 14 Uhr

Online

Einen eigenen Raptext gegen Hate schreiben und einrappen? Das kannst du in diesem Workshop. Gemeinsam mit einem professionellen Rapcoach werden dabei die fettesten Komplimente verfasst, Rapskills verbessert und Songtexte geschrieben, bei denen es vor allem um Respekt geht. 

Was ihr braucht: Es ist keine spezielle Ausstattung notwendig. Gerne können grobe Ideen für Raptexte schon im Vorfeld entwickelt werden.

 

Referent: Benjamin Bohnert 
Teilnahme kostenlos

Workshop für Kinder und Jugendliche
Rap-Workshop: Beats produzieren für Einsteiger/-innen
17.06.2022, 11 – 14 Uhr

Online

Du willst lernen, deine eigenen Beats zu produzieren? Sounds und Samples auswählen, Drums programmieren, Instrumente einspielen, mixen – hier bekommst du die wichtigen Skills beigebracht und bastelst deinen ersten eigenen Beat. Ob du dann selbst auf deinen Beat rappen willst oder als Producer durchstarten willst, ist dabei egal – die ersten Grundlagen bekommst du hier gezeigt. 

 

Wir arbeiten mit der kostenlosen Software Bandlab. Was du hier lernst, lässt sich aber auch auf andere Musik Apps (Garageband, FL Studio, Ableton usw.) übertragen. Bandlab bietet eine kostenfreie App für iOS und Android und außerdem kannst du die App auf einem Desktop-Computer im Browser (nur Google Chrome) nutzen. 

 

Referent: Jonas Ade 
Teilnahme kostenlos

Logo BitteWas?!Dieser Browser wird leider nicht unterstützt.

Bitte verwenden Sie einen alternativen Browser oder aktualisieren Sie die bestehende Software.

> ECMAScript 6 required

Liebe Besucherinnen und Besucher, um die Nutzung unserer Website und unsere Angebote besser gestalten zu können, möchten wir Cookies und Dienste wie bspw. Google Analytics einsetzen. Über Ihre Zustimmung würden wir uns freuen. Vielen Dank.

Die Website richtet sich an Jugendliche. Wenn du jünger als 16 Jahre bist, besprich die Nutzung vorher mit deinen Erziehungsberechtigten.

Einstellungen erfolgreich geändert.

Es werden ab sofort keine Cookies und Tracking-Informationen geladen oder gespeichert.