Events

Veranstaltungen und Aktionen 

Die Kampagne BITTE WAS?! setzt sich gegen Hass und Hetze und für ein wertschätzendes Miteinander im Netz ein. Um das zu erreichen, braucht es möglichst viele Unterstützerinnen und Unterstützer. Aus diesem Grund ist das Team von BITTE WAS?! über das Jahr hinweg auf unterschiedlichsten Events zu Gast oder selbst Gastgeber/-in – online und offline. Dort kommen wir gerne mit euch ins Gespräch, zeigen, was wir so drauf haben und verbreiten die Kampagnenbotschaft „Kontern gegen Fake und Hass“. Wir freuen uns über Besucherinnen und Besucher, die sich informieren oder Teil des Anti-Hate-Clubs werden wollen. Wo ihr uns wann findet, seht ihr auf dieser Seite. 

Aktionstag
Haltung zeigen – Vielfalt leben
Do 13.06.2024, 13 – ca. 17 Uhr

Bruchsaler Marktplatz

Das BITTE WAS?!-Team lädt im Rahmen der Bruchsaler Sommerlounge zu einem vielfältigen Programm ein:
Besuchen Sie unseren Infostand für Tipps im Umgang mit Fake und Hass im Netz oder setzen Sie beim Graffiti-Workshop ein eigenen Zeichen für mehr Respekt. Ab 15 Uhr findet eine Bühnenshow mit lokalen Künstlerinnen und Künstlerin statt. 

Fachtag
#STOPHATE – Gemeinsam gegen Hass
Di. 18.06.2024, 10 – 17 Uhr

Haus der Begegnung in Ulm

Mit einem eigenen Stand informiert das BITTE WAS?!-Team über die Themen Hass & Hetze im Netz und lädt zum gemeinsamen Austausch ein.

Festival
DAS FEST Karlsruhe
Sonntag 21.07.2024, 10 – 11 Uhr

Günther-Klotz-Anlage Karlsruhe

Auf der Bühne zeigen Musiker/-innen, Sänger/-innen und Tänzer/-innen ihre Performances gegen Fake und Hass im Netz und versprühen positive Vibes.

Logo BitteWas?!Dieser Browser wird leider nicht unterstützt.

Bitte verwenden Sie einen alternativen Browser oder aktualisieren Sie die bestehende Software.

> ECMAScript 6 required

Liebe Besucherinnen und Besucher, um die Nutzung unserer Website und unsere Angebote besser gestalten zu können, möchten wir Cookies und Dienste wie bspw. Google Analytics einsetzen. Über Ihre Zustimmung würden wir uns freuen. Vielen Dank.

Die Website richtet sich an Jugendliche. Wenn du jünger als 16 Jahre bist, besprich die Nutzung vorher mit deinen Erziehungsberechtigten.

Einstellungen erfolgreich geändert.

Es werden ab sofort keine Cookies und Tracking-Informationen geladen oder gespeichert.