Challenges

Komplimente-Rap-Challenge

Wer kann einen coolen Rap produzieren, bei dem anstatt fieser Disses die nettesten Komplimente ausgeteilt werden?

HipHop steht für Hate, Beleidigungen und Aggression? Nein, Rapmusik hat mehr zu bieten als Battles und Disstracks! Zeig uns, dass Raptexte auch positive Botschaften haben können und verbreite gute Vibes voller Respekt. Wie? Indem du deine Lyrics mit uns und der Instagram-Community teilst. Macht mit bei unserer Komplimente-Rap-Challenge und lasst uns gemeinsam ein positives Zeichen gegen Hass setzen!

Icon

Workshops & Online-AGs

Du schreibst eigene Songs und willst mal mit Producern daran arbeiten? Oder du stehst noch ganz am Anfang und würdest dich gerne im Songwriting ausprobieren? Hier ist deine Challenge!

Versuch doch mal einen Song mit Komplimenten und positiver Message! Und wir unterstützen dich dabei! 2 Producer und 1 Sängerin warten auf dich und helfen dir in 6 Workshop-Einheiten, deinen Style zu finden!

Wenn du Lust hast mitzumachen, schreibe uns eine E-Mail zur Anmeldung an bitte-was@lmz-bw.de.

Lubu beatz

 www.lubu-beatz.de

@lubu_beatz

 

Chriz D.

Musik- und Jugendreferent, Producer bei Lubu beatz in Ludwigsburg, Pianist

@chri.zd

 

Benjamin Forgiven

Musik- und Jugendreferent, Producer bei Lubu beatz in Ludwigsburg, Rapper

@benjaminforgiven

Checkt auch sein Spotify

 

Amy Jakucs

Studentin, Musikerin, Sängerin, Songwriterin u.A. Bei the voice of Germany und Aims and Pages 

@amy.jkcs

Checkt auch ihr Spotify

 

Die Online AG mit Lubu Beatz wird am Dienstag den 16.02.2021 starten.

  • Immer Dienstags
  • Von 17-19 Uhr
  • Endet am 23.03.2021

Wenn du Lust hast mitzumachen, schreibe uns eine E-Mail zur Anmeldung an bitte-was@lmz-bw.de

Wir freuen uns auf dich!

Wie schreiben Rapper eigentliche ihre Texte? Wie schaffe ich es, dass sich der Text reimt, auf einen Beat passt und auch noch einen Sinn ergibt? Welche Reimarten gibt es überhaupt? 

Ich erkläre euch das Grundprinzip vom Sprechgesang, damit ihr am Ende selbst einen eigenen Rap-Text schreiben könnt.

Termine:

Dieser Workshop wird zweimal angeboten.

Montag, 15.02.2021, 14:30 – 16:00 Uhr

Montag, 01.03.2021, 14:30 – 16:00 Uhr

Workshop-Leitung:

Ben Bohnert, schreibt seit 1998 eigene Rap-Texte, gewann 2002 mit seiner Band einen HipHop-Award und ist nun solo mit seinen Projekten „Dialog“ und „Rap | Art | Schule“ unterwegs, schaut mal hier vorbei: http://www.rapartschule.de/

RapArtSchule: https://www.youtube.com/user/rapartschule

Dialog: https://soundcloud.com/user-225416724/alles-platte

Das hört sich spannend an? Dann schreibe uns doch eine E-Mail zur Anmeldung an bitte-was@lmz-bw.de

NEIN, hier wird nicht rumgeballert. Beim One-Shot-Rap-Video Workshop machen wir eine kurze Übung zur Erstellung eines One-Shot-Videos. Dann gehts in die kreative Phase. Technisch ist das Ganze nämlich unkompliziert, bekommt aber durch deine Idee den richtigen Kick. Wir besprechen die Ideen, geben uns Feedback und dann: Record tippen und die Idee in einer Aufnahme umsetzen. Fertig ist dein Rap-Video. Word!

Termine:

Freitags, 26.02.2021 und 05.03.2021, jeweils 15:15 – 17:15 Uhr

Der Workshop wird nicht zweimal angeboten, sondern die Gruppe trifft sich zweimal.

Workshop-Leitung:

Thorsten Belzer, arbeitet als Medienpädagoge und bildet seit Jahren Schüler-Medienmentoren aus, Gründer der DIGITALWERKSTATT Karlsruhe.

Das hört sich spannend an? Dann schreibe uns doch eine E-Mail zur Anmeldung an bitte-was@lmz-bw.de

Icon

Informationen zur Challenge

Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler in Deutschland. Ihr könnt allein, mit euren Freundinnen und Freunden, Geschwistern, eurer Schulklasse oder Jugendgruppe mitmachen.

Auf unserem Instagram-Account findest du regelmäßig Tipps von Profis und Videos mit Ideen und Hinweisen. Außerdem unterstützen dich erfahrende Musikerinnen und Musiker im Rahmen von Workshops und einer Online-AG und helfen dir so, Schritt für Schritt beim Schreiben und Aufnehmen deines Raps.

Du kannst selbst entscheiden, wie du deinen Rap umsetzen möchtest: Ob du einen kompletten Song oder nur eine Strophe einreichst, ob dein Rap mit oder ohne Beats oder sogar mit passendem Video aufgenommen ist – alles ist möglich.

Wichtig ist aber: Für deinen Rap darfst du kein fremdes Bild-, Video- oder Tonmaterial nutzen, sondern nur Texte, Bilder und Musik, die du selbst gemacht hast.

Du kannst deinen Rap bis zum 31.03.2021 als Text-, Audio- oder Videodatei einreichen.

Anmelden kannst du dich hier über das Formular auf unserer Website. Bei Teilnehmenden unter 14 Jahren benötigen wir außerdem die Unterschrift der Erziehungsberechtigten.

Unsere Supporter und Supporterinnen stellen die eingereichten Raps im April auf Instagram vor und geben professionelles Feedback.

Bei Fragen rund um die Challenge sende uns einfach eine E-Mail an bitte-was@lmz-bw.de.

Icon

Die Challenge-Supporterinnen

Die beiden Rapperinnen Lumaraa und Die P unterstützen die Komplimente-Rap-Challenge tatkräftig. Mehr zu den beiden und wer uns sonst noch supportet findet ihr hier!

Icon

Der passende Beat für euren Rap

Jeder coole Rap braucht auch einen passenden Beat. Deshalb haben wir euch hier ein Paar Beats zur Verfügung gestellt. Ladet sie herunter und werdet kreativ!

Icon

Papierkram für die Challenge

Für den Upload eures Raps, benötigen wir die unterschriebene Einverständniserklärung eurer Eltern, wenn ihr unter 18 Jahre alt seid. Die Teilnahmebedingungen schaut ihr euch am besten mit euren Eltern oder einer Lehrkraft an.

Logo BitteWas?! Dieser Browser wird leider nicht unterstützt.

Bitte verwenden Sie einen alternativen Browser oder aktualisieren Sie die bestehende Software.

> ECMAScript 6 required

Liebe Besucherinnen und Besucher, um die Nutzung unserer Website und unsere Angebote besser gestalten zu können, möchten wir Cookies und Dienste wie bspw. Google Analytics einsetzen. Über Ihre Zustimmung würden wir uns freuen. Vielen Dank.

Die Website richtet sich an Jugendliche. Wenn du jünger als 16 Jahre bist, bespreche die Nutzung vorher mit deinen Erziehungsberechtigten.

Einstellungen erfolgreich geändert.

Es werden ab sofort keine Cookies und Tracking-Informationen geladen oder gespeichert.